WRO: „Ich seh dich in Aurich“  >
< Anmeldestart zur neuen Robotersaison
15.01.2016 13:09 Alter: 2 yrs

Emder Technikantinnen erkunden das EEZ Aurich

Junge Frauen auf dem Weg in die Technik


Emden/Aurich -  Die Teilnehmerinnen des MINT-Praxisprojektes „Niedersachsen-Technikum“ der Hochschule Emden/Leer besuchten kürzlich im Rahmen ihres Berufsorientierungsprogramms das EEZ in Aurich. Empfangen wurden die 11 jungen Frauen und ihre Betreuerin von den Mitarbeitern des BNE-Lernortes Zentrums Natur und Technik (znt), Dr. Kai Leferink und Erich Welschehold. Sie führten die Frühstudentinnen durch die Werkstätten und Experimentierräume und demonstrierten anhand einiger Aufgabenstellungen das breite Themenspektrum der Einrichtung. Die Technikantinnen waren beeindruckt von der technischen Ausstattung der Labore vor Ort, zum Beispiel in der Abteilung Automatisierung und Robotik. Schnell freundeten sich die technikbegeisterten Besucherinnen mit dem NAO-Roboter an, der sie sehr „lebhaft“ willkommen hieß und mit seinen programmierten Fähigkeiten faszinierte.

Im Anschluss widmeten sich die Technikantinnen der interaktiven Ausstellung und verschafften sich einen Gesamteindruck über die zahlreichen Bildungsangebote im EEZ.

Die Exkursion der Emder Technikantinnen war die Auftaktveranstaltung der zukünftigen Zusammenarbeit des znt und des Hochschulprojektes „Niedersachsen-Technikum“, das Abiturientinnen für technische Studiengänge und Berufe motivieren will.

© Text: Hochschule Emden/Leer & znt

© Bild:znt