Ideengeber

Erich Welschehold hat seit 2010 mit seinen Ideen und Inhalten den Aufbau des außerschulischen Lernortes „Zentrum Natur und Technik“ (znt) im Energie-, Bildungs- und Erlebniszentrums (EEZ) in Aurich maßgeblich gestaltet und seine langjährigen Erfahrungen aus dem EXPO2000-Projekt „Welche Schule braucht die Zukunft unserer Welt“ und der daraus resultierenden Gründung und Leitung des Wilhelmshavener Lernortes „Technik und Natur e.V.“ eingebracht.

Nach der erfolgreichen Eröffnung des znt im Juni 2015 hat Herr Welschehold bis zu seiner feierlichen Verabschiedung im August 2016 die Entwicklung und weitere Ausgestaltung des Lernortangebotes als Berater begleitet.